Cum grano salis

Cum grano salis
Cum grano salis
Cum grano salis
Cum grano salis

  • Kunde: Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH
  • Projekt: Schaubild „Funktion und Wirkungsweise der Gradierbauten Bad Nauheim“

Es gibt sie, diese Tage an denen etwas ganz und gar Unvorhergesehenes geschieht. Einer dieser Tage war der 20. Juni 2013, als wir auf einem Spaziergang durch den Park den hier abgebildeten kleinen Kerl trafen. Er stellte sich förmlich, aber nicht unfreundlich als ‚Cum grano salis‘ vor, besser bekannt als der ‚Salzkönig‘. Interessanterweise schien niemand ausser uns das im Sonnenlicht flirrende Wesen zu bemerken, was uns in Anbetracht seines grellen Outfits überraschte. Im Verlauf des Gesprächs stellte sich heraus, dass ‚Sal‘ maßgeblich für die Funktion der Gradierbauten der Stadt verantwortlich ist. Eine große Aufgabe für einen so kleinen Kerl. Fotografieren liess er sich nicht, er bewegte sich einfach zu schnell. So blieben uns nur die während des Gesprächs angefertigten Skizzen und deren digitale Ausarbeitung als Beleg für seine Existenz.