Weave Music

Weave Music
Weave Music
Weave Music
Weave Music
Weave Music

  • Kunde: Weave Music
  • Projekt: Logodesign, Cover Artworks, Konzeptdesign, Processing

In den frühen Jahren des neuen Jahrtausends war die Gründung und der Betrieb eines Independent Labels vor allem eins: unsicher! Plattenspieler waren Exoten und wurden allenfalls noch von Audiophilen und Discjockeys geschätzt. Die Angebote der Online-Musiktauschbörsen konnten den Eindruck erwecken, Musik sei ein beliebiges und allzeit umsonst verfügbares Produkt. Warum Edgar Dirksen trotzdem den Versuch wagte, Vinylplatten zu veröffentlichen, wissen wir nicht. Wir wissen nur, dass er damit nicht ganz unerfolgreich war. Und wir sind froh, dass wir ihn auf seinem Weg begleiten durften.

Ein sieben Jahre währender kreativer Schaffensprozess, der uns u.a. ein aus Filz collagiertes LP-Cover bescherte. Ab 2010 nutzten wir u.a. Processing, um die Cover mit einer Art Liniengeflecht zu versehen. Nach Eingabe einiger Parameter, wie z.B. der Versionsnummer des Release, spuckte Illustrator automatisiert erstellte Liniengrafiken aus.